Bürgerhaus
"Alte Schule"


In den Jahren 1996 und 1997 hat die Gemeinde Hammerstein mit viel Eigenleistung die ehemalige Volksschule des Ortes in ein Dorfgemeinschaftshaus umgebaut.

Damit verfügt der Ort über eine zeitgemäße Einrichtung, die den Vereinen kostenlos zur Verfügung gestellt wird, die aber auch für private Veranstaltungen gemietet (Mietvertrag) werden kann.

Der im Jahre 1997 gegründetet Förderverein "Alte Schule" hat sich zur Aufgabe gemacht, Vorhaben des Bürgerhauses finanziell zu unterstützen.

Das Bürgerhaus wird heute intensiv von Vereinen (Gemischter Chor Rheinklänge, Kinderchor, Vokalensemble, Kinder- und Jugendgruppe) sowie für andere Veranstaltungen (Seniorennachmittage, Pfarrfest, Vorträge, Neujahrsumtrunk) genutzt. Darüber hinaus ist das Haus oft für private Feiern (Geburtstage, Hochzeiten) vermietet.